Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Business Engineering logistischer Systeme

Semester: Wintersemester 2018/2019
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Boris Otto
Betreuer:
Industriepartner: Beumer Group & Böhringer Ingelheim
Vorlesungstermin: Freitags, 11:00 - 14:00 Uhr
Veranstaltungsbeginn: Freitag, 12.10.2018
Veranstaltungsort: LogistikCampus (Hörsaal A1.27)

  

Modulstruktur:

Nr. 1: Grundlagen des industriellen Projektmanagements
Nr. 2: Business Engineering logistischer Systeme

 

Lehrinhalte:

In dem Teilmodul Business Engineering logistischer Systeme erlernen die Studierenden anhand von Fallstudien aus der Praxis vertiefte Kenntnisse der Transformation logistischer und produktionstechnischer Systeme durch den strategischen Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien. Theoretische und konzeptionelle Grundlage der Transformationsprojekte ist das Business Engineering. Business Engineering ist ein modellbasierter und methodenorientierte Ansatz zur Transformation von Unternehmen. Literaturempfehlungen zur Vor- und Nachbereitung der Lehrinhalte werden im Rahmen der Lehrveranstaltungen und im EWS bekannt gegeben.

 

Prüfung:

Projektarbeit auf Basis von Fallstudien aus der Praxis.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Teilnahme wird im Regelturnus im SS mit der Veranstaltung „Grundlagen des Industriellen Projektmanagements“ begonnen. Um an dem Teilmodul "Business Engineering logistischer Systeme" teilnehmen zu können, wird eine erfolgreiche Teilnahme am ersten Teilmodul vorausgesetzt.

 

Industriepartner:

Beumer_Group

Boehringer_Ingelheim